Solarballon "Sunny Rocket", Leichtversion

Der Solarballon "Sunny Rocket" hat eine etwas andere, ganz charakteristische Form. Gerade bei noch tiefstehender Sonne wird so eine größere FolienFläche beschienen und der Ballon kann sich besser aufheizen. Im Gegensatz zum Hot 18, dessen Hülle mit Tragseilen verstärkt ist, hat der Sunny Rocket keine Tragseile. Statt dessen besitzt er einen steifen Öffnungsring, der sowohl das Füllen mit Luft erleichtert als auch (durch seine Steifigkeit) die Kräfte auf die Hülle gut aufnehmen kann als auch zum Befestigen von Nutzlasten verwendet werden kann. Das Video zeigt das Ende der Aufwärmphase und das anschließende Steigen in den Himmel des schönen Solarballons. Dabei sind die Bedingungen alles andere als optimal: es ist noch etwa 3 Stunden vor Mittag und der Himmel ist mit dichten Schleierwolken überzogen. Trotzdem steigt der leichte Sunny Rocket anmutig in die Höhe.

Ach ja, nicht wundern: in diesem ersten Video wurde der Ballon noch anders genannt (Hot Spikey). 

Besucher seit März 2014