Solarballon als Kinderspielzeug

Im Video sieht man einen Solarballon, der wie ein Tetraeder geformt ist. Auch diese seltsame Form ist für Kinder ansprechend. Die Seitenlänge der auf dem Kopf stehenden Pyramide beträgt etwas über 2 Meter, das Volumen etwas über 1 Kubikmeter. Ein Strick ist einfach um die Öffnung des Ballons geschnürt. Wichtig ist auch, den Strick nicht am Draht zu festigen, weil dieser leicht heraus reißen kann und nur als Hilfe zum Füllen gedacht ist. Solange wie die Sonne nun auf den gefüllten Solarballon scheint, wird er immer wieder nach oben steigen. Da die Sonne nicht nur den Solarballon, sondern auch die Landschaft ringsum aufheizt, entsteht immer wieder leichter Wind durch aufsteigende Warmluft, die den Ballon mal in die eine, mal in die andere Richtung zieht. So wird es kaum langweilig.

 

Besucher seit März 2014